Romana Echensperger präsentiert  Weine aus Israel

Genießen Sie einen unterhaltsamen Abend mit erlesenen Tropfen aus dem Gelobten Land und einem mediterranen Imbiss.

 

Freitag, 16. März 2018, 19.30 Uhr 

Preis: € 29,- p.P. für Weine und Speisen 

Restaurant „Zwölf Apostel“ im Kickehäuschen

Kicke 18 · 51427 Bergisch Gladbach

Weinbau gibt es im Gelobten Land schon seit biblischen Zeiten. Im modernen Staat Israel hat er in den letzten drei Jahrzehnten einen bemerkenswerten Aufschwung erlebt. Anbaugebiete gibt es heute in allen Regionen des Landes, dank modernster Bewässerungsmethoden sogar in der Wüste Negev. Die Qualität der israelischen Weine entspricht dem Niveau von Erzeugnissen aus den klassischen Weinländern Europas und Übersee. Romana Echensperger bringt uns dieses vielfältige und spannende Weinland Israel näher – mit seinen Menschen, Geschichten, Geheimnissen, Kuriositäten und vor allem mit ausgesuchten Rot- und Weißweinen von renommierten Weingütern, die an dem Abend verkostet werden. Sie erklärt die Bedeutung und Produktion von koscheren Weinen und berichtet von der Twin Wineries Initiative, in der sich Weingüter aus Deutschland und Israel nach dem Vorbild von Städtepartnerschaften austauschen.

 

Romana Echensperger (Master of Wine) war als Sommelière in der internationalen Spitzengastronomie tätig und ist heute als selbständige Weinberaterin, Dozentin und Weinjournalistin in der ganzen Welt unterwegs. Dem Weinland Israel gilt ihre große Liebe. Mehrere Jahre lebte die gebürtige Münchenerin auch in Bergisch Gladbach und war Chef-Sommelière im Restaurant Vendôme im Schlosshotel Bensberg. Seit 2015 trägt Romana Echensperger den Titel „Master of Wine“ des Institute of Masters of Wine in London, den weltweit nur 340 Menschen führen dürfen. Im letzten Jahr veröffentlichte sie unter dem Titel „Von wegen leicht und lieblich“ einen Weinführer für Frauen und trat in mehreren TV-Sendungen auf, unter anderem bei Bettina Böttinger im WDR. 

 

“Schon lange bevor Romana ihren Master of Wine Titel erhielt, hatte sie ein ausgesprochen gutes Verständnis und besonderes Gespür für Wein. Es scheint, als wäre sie mit einem Glas Wein in der Hand geboren worden. Aber noch wichtiger ist, dass Romana dank ihres fundierten Wissens, unglaublicher Empathie, einer positiven Einstellung und ihrem charmanten Lächeln jeden für Wein begeistern kann.“

Renée Salzman, Zag Wines, Israel

 

 

Teilnahme nur bei vorheriger Reservierung.

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung bis zum 12.3. 2018 an: info@ganey-tikva-verein.de

Der Beitrag für Speisen und Weine beträgt 29 Euro pro Person. Bitte überweisen Sie den Betrag gleichzeitig mit der Anmeldung. 

 

Kontoinhaber: Ganey Tikva Verein e.V. 

IBAN: DE52 3706 2600 3644 2530 14 

BIC: GENODED1PAF 

Bank: VR Bank eG Bergisch Gladbach 

Verwendung: Weinabend Israel

Verein zur Förderung
der Städtepartnerschaft Ganey Tikva - Bergisch Gladbach e.V.

Weinbestellung
Bestellformular_Weinabend.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]
Entire life in a package · Kunstausstellung mit Orna Ben-Ami
Flyer_exhibition.pdf
PDF-Dokument [3.5 MB]
Download
Ganey-Tikva-Verein.pdf
PDF-Dokument [1.9 MB]